AdobeStock_282278760.jpeg

DISCUS-
VERLAGERUNG

Bei einer Lageveränderung rutscht der Diskus zumeist nach vorne, nachdem die  ,,Aufhängung'' durch Überlastung des Bandapparates geschädigt wurde. Die Ursache für diese Lageveränderung können vielfältig sein:
Unfälle, Zähneknirschen und Pressen, anatomische Besonderheiten u.v.m..
Die Lageveränderung des Diskus kann mit Schmerzen verbunden sein. So unangenehm diese Beschwerden auch sein mögen, mit einer gezielten Behandlung in der Praxis HansePhysio, Ihrer qualifizierten Praxis für Kiefer- und Physiotherapie in und um Lübeck
und einer geeigneten Okklusionsschiene,
lässt sich dieses unangenehme oder schmerzhafte Problem lösen.